Translate

Sonntag, 3. März 2013

Sonntagssonne

Nach einem leckeren Frühstück bei Sonnenschein...


...gings ab in den Garten. Endlich ist die Saison wieder eröffnet bei mir. Viel zu tun ist, ein bisschen Unkraut wurde gezupft, viel muss da noch geputzt werden.


Noch ist alles kahl, aber das ändert sich in den nächsten Wochen rasch.

Winterlinge blühen als erste bei mir.

Die Stauden recken sich auch schon teilweise hoch.

Süße kleine Schneeglöckchen wachsen hier und da, leider nicht viele.

Ein neuer Besucher ist eingezogen. Der Maulwurf buddelt fleißig hier und da. Soll er nur, bei mir ist er gern gesehen.

Und hoffentlich zieht hier noch einer ein. Seit heute hängt es, hoffentlich nicht zu spät.



Die Aussaat beginnt nun auch, die Töpfchen sind vorbereitet und müssen nun noch bestückt werden. Natürlich konnte ich mich bei der Auswahl beim Saatgutkauf nicht bremsen. Wird Zeit, dass es in die Erde kommt. 

Somit Euch einen guten Wochenstart!

Kommentare:

  1. Ich bin neugierig!! Was säst Du denn alles aus???
    Ich hab auch viel zu viel. Von der Samen-Rotation und gekauftes... ojeoje... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ina, You are well ahead of me here on the shores of Lake Michigan in USA, but you made my day by posting the Winter Aconite. I have a great cluster of them and will sone enjoy them too! Jack

    AntwortenLöschen
  3. Hach, bei uns blüht noch überhaupt nichts. Bei uns liegt nach wie vor eine dicke Schneedecke.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...