Translate

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Wintersonnenwende

Heut, am Thomastag, dem 21. Dezember können wir die Wintersonnenwende feiern. Nun wird jeder Tag um einen Hahnenschrei länger. Darüber freue ich mich und zu Schulzeiten war dies nach den Weihnachtsferien auch schon merkbar, wenn man morgens wieder zur Schule ging. Nun werden die Tage länger und jede Woche kann man mehr darüber staunen, wie früh oder spät die Sonne wandert. Der Heilige Thomas, einer der zwölf Apostel galt als der ungläubige Thomas. Heut sollte die Mettensau geschlachtet werden und  natürlich gibt es auch einige Bauernregeln zum Thomastag.

Wenn St. Thomas dunkel war,
gibt's ein schönes neues Jahr.

Friert's am kürzesten Tag,
ist's immer eine Plag.

St.Thomas bringt die längste Nacht, 
weil er den kürzesten Tag gebracht. 

Morgen, am 22.12. ist astronomischer Winteranfang. Dies Jahr fällt er auf den 22. Das ist nicht jedes Jahr so und hängt von der scheinbar geozentrischen Länge der Sonne ab, nämlich wenn sie 270° beträgt. So kann der Winteranfang also auch am 21. oder gar 20. Dezember stattfinden. Meteorologisch gesehen war der Winteranfang schon am 1. Dezember, da die Jahreszeiten dabei in vollen Monaten gezählt werden. Der Winter endet astronimisch mit der Tag-und-Nacht-Gleiche um den 20. März herum. Wirklich winterlich war es bei uns nun noch nicht und auf weiße Weihnacht müssen wir wohl auch verzichten. Das milde Wetter lässt meine dicken Bohnen ganz ordnetlich sprießen, ich bin gespannt, was aus ihnen wird.

Nun wünsch ich Euch aber schonmal ein frohes Fest und besinnliche Feiertage.


Kommentare:

  1. Hallo liebe Ina,
    ich möchte Dir auch schon ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest wünschen!
    Heute hatten wir ja mal einen schönen,klaren
    Sonnentag, aber die Dunkelheit bricht dann doch
    schnell herein. Ich finde es dauert doch eine ganze Zeit bis es sich bemerkbar macht, daß die Tage wieder länger werden. Aber da müssen wir durch!
    Wie schön sind doch dafür unsere langen Sommerabende.
    Liebe Grüsse!
    Meggie von Colors in my life

    AntwortenLöschen
  2. du liebe,
    ich wünsche dir von herzen ein frohes und gemütliches weihnachtsfest und einen guten rutsch in ein gesundes 2012!
    ich freue mich sehr auf ein neues bloggerjahr mit dir und bedanke mich herzlich für das vergangene - voller inspiration und freude.
    mit lieben grüßen - elvi

    AntwortenLöschen
  3. Hi Ina,

    vielen Dank für die Erinnerung, ich habe das ganz vergessen. Dabei freue ich mich immer ohne Ende über diesen Tag, einfach weil das die Chance erhöht, abends nach der Arbeit noch etwas Licht abzubekommen. Danke :)

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. So sehr ich auch mal Schnee mag - mit fehlt jetzt schon das Frühjahr und vor allem der Sommer.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...